Anmelden
DE
Überblick

Alternative Sicherungs­verfahren

Das smsTAN-Verfahren ist nicht mehr zeitgemäß. Als neue Sicherungsverfahren bieten wir Ihnen das pushTAN- und das chipTAN-Verfahren an. Diese modernen TAN-Verfahren sind weitaus sicherer und komfortabler. Entscheiden Sie, welches Verfahren am besten zu Ihnen passt.

  • Beim pushTAN-Verfahren erhalten Sie die TAN direkt auf Ihr Smartphone/Tablet
  • Beim chipTAN-Verfahren benötigen Sie einen chipTAN-Generator und Ihre Sparkassen-Card1
  • Beide Verfahren können Sie per Smartphone, Tablet und an Ihrem Computer verwenden
  • Moderne Sicherungsverfahren mit höchsten Sicherheitsstandards
  • Einfach und bequem innerhalb weniger Minuten online umstellen
  • Sie behalten beim Wechsel Ihre Anmelde­daten fürs Online-Banking (Anmelde­name und PIN).

1 Bei diesem Produkt handelt es sich auch im Folgenden um eine Debitkarte. 

pushTAN

Wechsel auf das pushTAN-Verfahren

Beim pushTAN-Verfahren erhalten Sie Ihre Transaktionsnummer (TAN) per App auf Ihr Smartphone oder Tablet. Die pushTAN bietet durch die passwortgeschützte App größtmögliche Sicherheit.

Vorteile der pushTAN

  • Kostenfrei
  • Komfortabel: Überweisung von Smartphone, Tablet und Computer
  • Hohe Sicherheit durch separate App mit Passwortschutz
  • Bequem: Anmeldung per Fingerabdruck möglich

Optimal für mobiles Banking: Mit Ihrem Smartphone können Sie Ihre pushTAN empfangen und direkt überweisen.

So einfach klappt der Wechsel zur pushTAN:

  1. Installieren Sie die kostenfreie S-pushTAN-App auf Ihrem Endgerät.
  2. Starten Sie den Online-Umstellungsprozess und wählen Sie pushTAN als neues TAN-Verfahren.
  3. Nach TAN-Eingabe erhalten Sie per SMS die pushTAN-­Registrierungs­daten. (auf Ihre für das smsTAN-Verfahren hinterlegte Handynummer)
  4. Klicken Sie auf den Link in der SMS, damit sich die S-pushTAN-App öffnet.
  5. Die S-pushTAN-App generiert einen sechsstelligen Freischaltcode.
  6. Nach Eingabe des Freischaltcodes im Online-Umstellungsprozess können Sie das pushTAN-Verfahren nutzen.
Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bisher smsTAN nutzen, können Sie ganz einfach online innerhalb weniger Minuten zur pushTAN wechseln. 

chipTAN

Wechsel auf das chipTAN-Verfahren

Sollten Sie kein Smartphone nutzen, empfehlen wir Ihnen das chipTAN-Verfahren. Bei diesem Verfahren erzeugen Sie Ihre TAN per TAN-Generator. Das ermöglicht Ihnen bequemes Online-Banking am Computer, per Smartphone und Finanzsoftware.

Vorteile der chipTAN

  • Kostengünstig
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
  • Optimal für bequemes Banking mit Computer oder Tablet
  • Banking auch mit Smartphone möglich

Für jeden Auftrag erzeugen Sie mit einem TAN-Generator und Ihrer Sparkassen-Card eine individuelle TAN.

So einfach klappt der Wechsel zur chipTAN:

1. chipTAN-Generator im Sparkassen-Shop bestellen  TAN-Generator bestellen
2. Wenn Ihnen der TAN-Generator und die Sparkassen-Card vorliegen, können Sie auf chipTAN umstellen Zur Umstellung auf chipTAN

 

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bisher smsTAN nutzen, können Sie jetzt bequem zur chipTAN wechseln und im Sparkassen-Shop Ihren TAN-Generator bestellen.

 Cookie Branding
i